Neue Sozialmodelle - e2 trifft Herrn Alexander Künzel (Sprecher SONG-Netzwerk)

01.10.11, 18:17:12 by e2
Sozialmodelle völlig neu denken, ist die Aufforderung einer interdisziplinären Netzwerkinitiative SONG. Der wachsende Pflegebedarf und damit die Welle der demographischen Entwicklung läßt sich zukünftig mit den alten bestehenden Konzepten nicht mehr finanzieren. Wir benötigen eine Wende zur dezentralen Vielfalt in Form der Bündelung von lokalen Ressourcen. Es muß zukünftig darum gehen, dass Pflege sich weiter entwickelt zur ausschließlichen Gesundheits-Assistenz. Der Weg führt vom quantitativen Wachstum zum qualitativen Wachstum in Form eines belebenden und ressourcenaktivierenden Netzwerkmanagements. Lauschen Sie einer Aufforderung die viel Umdenken verlangt, aber Zukunft realistisch betrachtet.(mehr unter: www.netzwerk-song.de)

Download MP3 (14,8 MB)

Ihr Kommentar

Sie sind nicht eingeloggt. Wenn Sie sich anmelden, müssen Sie in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.